05.11.2018, 11:37 Uhr

Schlechtes Geschäft Geld aus Autos von Flohmarkthändlern gestohlen

Foto: Marcel Mayer (Foto: Marcel Mayer)Foto: Marcel Mayer (Foto: Marcel Mayer)

Ein unbekannter Langfinger schlug anscheinend gleich doppelt zu

BURGHAUSEN. Am Sonntag, 4. November, gegen 11 Uhr, wurde in Burghausen auf dem Baywa-Parkplatz während des dort stattfindenden Flohmarkts die Geldbörse einer Fierantin aus deren Auto entwendet. Die Geschädigte gab an, von einem unbekannten Mann in ein Verkaufsgespräch verwickelt worden zu sein. In dieser Zeit wurden aus ihrem Pkw die Geldtasche und Bargeld entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 180 Euro.

Ein weiterer Diebstahl aus einem Auto ereignete sich ebenfalls während des Flohmarktes auf dem Baywa-Parkplatz in Burghausen. Während die Geschädigte ihre Waren auf der Fahrerseite ihres Autos verkaufte, gelangte ein unbekannter Täter über die Beifahrertür in das Auto und entwendete ihre Handtasche. In der Tasche befanden sich neben einem Mobiltelefon und 120 Euro Bargeld auch eine EC-Karte und Ausweispapiere.

Wer hat Beobachtungen zu diesen Diebstählen gemacht? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter Tel. 08677/9691-0.


0 Kommentare