04.11.2018, 13:02 Uhr

Halbstark, aber voll doof Gruppe Halbstarker randalierte am Burgkirchner Bahnhof

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Um Hinweise wird gebeten

BURGKIRCHEN. In den späten Abendstunden des 03.11.2018 zog eine Gruppe Jugendlicher durch Burgkirchen um absichtlich fremdes Eigentum zu beschädigen.

Gewütet haben Unbekannte am Samstagabend u.a. am Bahnhof in Burgkirchen: Hierbei wurde ein Glaskasten mit einem Stein eingeworfen. Die derzeitig unbekannte Gruppe machte sich daraufhin in Richtung Stadtmitte. Auf ihrem Weg rissen sie einen Holzzaun aus der Verankerung und warfen einen Salzstreukasten in der Rupertusstraße um. Ein weiterer umgeworfener Salzstreukasten konnte in der Hoechster Straße festgestellt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300,00 €

Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter 08677/96910.


0 Kommentare