04.11.2018, 09:44 Uhr

Burgkirchner dreht durch 21-Jähriger wird bei Feier rausgeschmissen und schlägt zu

Er musste gefesselt zur Polizeiwache transportiert werden

ALTÖTTING/KIEFERING. Am Sonntag, 4.11.2018, gegen 02:20 Uhr, wurde ein 21-jähriger Burgkirchner von den Hausrechtsinhabern von einer Feier in Kiefering verwiesen.

Der 21-Jährige schlug auf die Rausschmeißer ein und beleidigte diese. Auch als bereits Polizeibeamte vor Ort waren, um den Sachverhalt aufzunehmen, setzte er seine Beleidigungen und Bedrohungen fort, was für ihn zur Folge hatte, dass er in Gewahrsam genommen wurde.

Da er auch mit dieser Maßnahme nicht einverstanden war und sich der Maßnahme widersetzte, musste er gefesselt werden.

Auf der Fahrt zur Ausnüchterungszelle beleidigte er dann auch noch die Polizeibeamten.


0 Kommentare