02.11.2018, 09:37 Uhr

In der Halloween-Nacht Auseinandersetzung unter Jugendlichen

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Ein 13-Jähriger erlitt leichte Verletzungen

ALTÖTTING. In der Halloween-Nacht gegen 19.45 Uhr kam es in der Josef-Kehrer-Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe von zehn umherziehenden Kindern und Jugendlichen und einer weiteren Gruppe von drei unbekannten Jugendlichen. Aus nicht bekanntem Grund nahm einer der Unbekannten einen 14jährigen Jungen aus Garching in den „Schwitzkasten“. Derselbe Täter schlug anschließend einem 13jährigen Halloween-Fan aus Winhöring mit der Faust ins Gesicht. Dieser erlitt leichte Verletzungen im Kieferbereich. Die Hintergründe für die Tat sind völlig unklar. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Altötting erbeten.


0 Kommentare