24.10.2018, 14:05 Uhr

Gekratzt und gespuckt Frau schlägt im Polizeiauto auf Beamten ein

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die betrunkene Altöttingerin wurde in einem Acker entdeckt und verhielt sich merkwürdig

ALTÖTTING. Am Montag, 22. Oktober, gegen 16.45 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Altötting eine Mitteilung über eine Frau ein, die sich auf einem zur Mühldorfer Straße angrenzenden Acker befand und sich seltsam verhielt.

Die Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass die 31-jährige Altöttingerin erheblich alkoholisiert war. Um ihre Identität festzustellen, wurde die Altöttingerin zur Dienststelle gefahren.

Während dieser Fahrt schlug sie jedoch unvermittelt auf einen der eingesetzten Polizeibeamten ein. Auf der Dienststelle versuchte sie dann, die Beamten zu kratzen und bespuckte einen weiteren.

Die 31-Jährige verblieb zur Ausnüchterung auf der Polizeidienststelle in Gewahrsam.


0 Kommentare