25.09.2018, 09:40 Uhr

Sachen gibt´s ... Fliegendes Planschbecken beschädigt Pkw

Foto: arrxxx/123RF (Foto: arrxxx/123RF)Foto: arrxxx/123RF (Foto: arrxxx/123RF)

Unfallzeugen werden gebeten, sich zu melden

NEUÖTTING. Am Montag, 24.09.2018, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein 28jähriger Neuöttinger mit seinem Pkw die Landshuter Straße in Richtung Kreisverkehr/Bahnhofstraße. Dabei kam dem Neuöttinger ein Pkw mit Anhänger entgegen. Auf dem Anhänger war ein leeres, aber aufgeblasenes Kinderplanschbecken geladen. Wegen einer Windböe flog das Planschbecken aus dem Anhänger und traf den Pkw des Neuöttingers. Dort traf es die Antenne, welche sich durch den Aufprall verbog und ein Rücklicht beschädigte. Der Fahrer des anderen Pkw lud das Planschbecken wieder ein und setzte seine Fahrt unerkannt fort. Am Pkw des Neuöttingers entstand ein Schaden in Höhe von ca. 400,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440 zu melden.


0 Kommentare