26.08.2018, 10:30 Uhr

Unfall in Burgkirchen Zwei Radfahrer kollidiert

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Es werden Zeugen gesucht

BURGKIRCHEN. Am Freitag, 24.08.2018, gegen 19:35 Uhr, befuhr ein 49jähriger Burgkirchner mit seinem Fahrrad den Radweg entlang des Bahngleises vom Chemiepark Gendorf kommend in Richtung Süden. Auf Höhe der Radweg-Einmündung am Sportplatz kam ein Jugendlicher mit seinem Fahrrad entgegen. Der Jugendliche bog an dieser Einmündung nach links ab und übersah dabei offensichtlich den entgegen kommenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß und beide Personen stürzten. Der Jugendliche entschuldigte sich sofort bei dem Burgkirchner und half ihm wieder auf die Beine. Anschließend entfernte sich der Jugendliche mit seinem Fahrrad vom Unfallort. Der Burgkirchner begab sich in der Folge selbst zum Arzt. Dabei wurden Prellungen und Abschürfungen festgestellt. Der verletzte Radfahrer meldete nachträglich den Unfall bei der PI Altötting. Ob der junge Radfahrer, er war etwa im Alter zwischen 10-15 Jahre und ca. 145 cm groß, sich ebenfalls verletzte ist nicht bekannt. Am Fahrrad des Burgkirchner entstand kein nennenswerter Sachschaden.

Zu diesem Verkehrsunfall werden Zeugen gesucht.


0 Kommentare