22.08.2018, 13:09 Uhr

Eins zerkratzt, ein anderes angefahren Autos in Burghausen und Burgkirchen beschädigt

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Audi A3 am linken hinteren Heck und einer Scheibe zerkratzt - Hyundai an der Front angefahren

BURGHAUSEN/BURGKIRCHEN. Erhebliche Kratzer an Audi

In der Zeit von Sonntag, 19. August, 22 Uhr, bis Dienstag, 21. August, 19 Uhr, hat ein Unbekannter an einem an der Hermann-Hiller-Straße geparkten grauen Audi A3 erhebliche Kratzer am linken hinteren Heck und in der linken hinteren Scheibe hinterlassen. Der Schaden beträgt ca. 400 Euro.

Hyundai angefahren

Am Dienstag, 21. August, wurde zwischen 11 und 16 Uhr, ein an der Scheibsteinstraße geparkter Hyundai einer 42-Jährigen aus Burgkirchen an der Front angefahren. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizeiinspektion Burghausen, Tel. 08677/96910.


0 Kommentare