19.08.2018, 09:23 Uhr

Schwer verletzt Senior stürzt mit seinem Pedelec am Ludwigsberg

Etwa 100 Meter nach der sogenannten „Glöcklhoferkreuzung“ stürzte der Mann

BURGHAUSEN. Am Samstag, 18.08.2018, gegen 9.25 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Mann aus Julbach mit seinem Pedelec den Ludwigsberg in Burghausen von der Neutstadt in Richtung Altstadt.

Etwa 100 Meter nach der sogenannten „Glöcklhoferkreuzung“ stürzte er, nach Angaben von Zeugen alleinbeteiligt und ohne ersichtlichen Grund, auf die Fahrbahn.

Der 65-Jährige trug keinen Fahrradhelm. Er zog sich bei dem Verkehrsunfall schwere Schädel- und Gesichtsverletzungen zu.

Der Verunfallte wurde vom Notarzt an der Unfallstelle erstversorgt und dann in die Kreisklinik Burghausen eingeliefert.

An seinem Pedelec entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25 Euro.


0 Kommentare