11.07.2018, 11:57 Uhr

Tankbetrug in Burghausen Getankt und nicht bezahlt

(Foto: Taiga/123RF)(Foto: Taiga/123RF)

Der „Zechpreller“ hatte ein Auto mit einem sehr langen, flachen Anhänger

BURGHAUSEN. Am Dienstag, 10. Juli, um 16.30 Uhr, betankte ein unbekannter Fahrzeuglenker sein Fahrzeug an der AGIP Tankstelle in der Pergerstraße 2 und fuhr ohne zu Bezahlen weg.

Das Tankstellenpersonal kann zu dem Fahrzeug lediglich sagen, dass es sich um ein Auto mit einen sehr langen, flachen Anhänger handelt.

Zeugen die den Vorfall bzw. das Fahrzeug mit diesem Anhänger gesehen haben, möchten sich bitte bei der Polizeiinspektion Burghausen unter Tel. 08677/9691-0 melden.


0 Kommentare