10.07.2018, 13:10 Uhr

Burghauser Jazz-Donnerstag Keine Katerstimmung am Bichl ...

(Foto: Veranstalter)(Foto: Veranstalter)

Jazz am Bichl mit „Who let the cat out“ am Donnerstag

BURGHAUSEN. Zum 9. Mal gehören fast alle Donnerstage in Burghausen dem Jazz. Denn dann groovt und swingt es wieder am Bichl, einem der schönsten Plätze im Herzen der Burghauser Altstadt. Mediterraner Flair, wunderbare Stimmung, einzigartige Atmosphäre und dazu Live-Jazz in vielen Facetten – das ist der Burghauser (Jazz)-Sommer. Jazz am Bichl präsentiert am 19. Juli um 19 Uhr die Kölner Formation „Who let the cat out“.

Die vier Musiker haben allesamt ihr Instrument studiert. Die außergewöhnliche Besetzung verspricht viel Spielfreude und einen ganz besonderen Spirit auf der Bichl-Bühne. Die Musiker verbindet eine Vorliebe zu Jazz und Rock. Eigene Kompositionen der Musiker obliegen ihrem Programm. Aber auch ausgewählte, bekanntere Songs aus Jazz, Rock und Funk erweitern das Repertoire. Die Zuschauer erwartet eine Reise in schöne, mitreißende Welten des Jazz. Damit alle Besucher bequem zum Konzert kommen und es keine Parkplatzprobleme gibt, bietet die Stadt Burghausen den City-Bus von Donnerstag bis Samstag mit längeren Fahrzeiten an. Den genauen Fahrplan finden Sie unter www.burghausen.de auf der Startseite zum Download. Foto: Veranstalter


0 Kommentare