06.07.2018, 19:18 Uhr

Unfall in Töging Im Suff mit Auto Bäume abrasiert und überschlagen


Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagabend gegen 18 Uhr am Ortseingang Töging gekommen.

TÖGING. Ein Audifahrer war von Winhöring kommend in Richtung Töging unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr an der Winhöringer Strasse konnte er einer Rechtskurve nicht mehr folgen, kam von der Fahrbahn ab, rasierte mehrere Jungbäume ab und überschlug sich anschließend. Der Pkw blieb auf dem Dach liegen. Wie sich herausstellte,, war der Fahrer so stark alkoholisiert, dass ein Atemalkohltest vor Ort nicht mehr möglich war. Er wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Feuerwehr Töging war zum Absichern der Unfallstelle, zur Verkehrslenkung, zur Fahrbahnreinigung und zum Binden auslaufender Betriebsstoffen im Einsatz. Neben dem Rettungsdienst und Notarzt des BRK war auch der Helfer vor Ort sowie der Einsatzleiter Rettungsdienst im Einsatz.


0 Kommentare