03.07.2018, 15:28 Uhr

Er war im Freibad Vermisster Töginger ist wieder aufgetaucht


Die groß angelegte Suchaktion mit Polizei, Feuerwehr, Wasserwacht und Hubschrauber endete gegen 19.30 Uhr

TÖGING. Der vermisste 42-jährige Töginger ist wieder da. Gegen 19.30 Uhr konnte er von der Polizei Altötting im Töginger Freibad gefunden werden. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Mehr ist nicht bekannt.

Seit dem frühen Dienstagnachmittag, 3. Juli, liefen Suchmaßnahmen im Bereich von Töging am Inn nach dem 42-jährigen Mann, der sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden haben soll. Neben der Polizei und Helfern der Feuerwehr war dabei auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Teils mit Fußtrupps, teils auf dem Inn mit Booten und auch am Silbersee wurde gesucht.


0 Kommentare