01.07.2018, 11:21 Uhr

Zwei 18-Jährige erwischt Unter Drogen und bewaffnet im Auto unterwegs

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Der 18-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf versuchte, mit seinem Polo vor der Polizei zu flüchten

KASTL. Am Sonntag, 1. Juli, gegen 1:15 Uhr, wurde der Fahrer eines VW Polo in Kastl in der Altöttinger Straße von Beamten der PI Altötting einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der 18-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf versuchte zu flüchten, was aber verhindert werden konnte.

Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss steht. Deswegen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die Weiterfahrt wurde verhindert und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Zudem wurde bei der Kontrolle beim Beifahrer eine erlaubnispflichtige Pistole mit dazugehöriger Munition aufgefunden. Nachdem der junge Mann, ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Altötting, die erforderliche Erlaubnis nicht besitzt, wurde die Pistole sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen einem Verstoß gegen das Waffengesetz.


0 Kommentare