31.05.2018, 11:14 Uhr

Da wollte einer ganz schlau sein Cannabisplantage neben Maisfeld

Foto: smit/123rf.com (Foto: smit/123rf.com)Foto: smit/123rf.com (Foto: smit/123rf.com)

Polizei übernahm die „Erntearbeiten“

TÖGING. Ein aufmerksamer Radfahrer bemerkte am Mittwochnachmittag in Töging am Inn neben einem Maisfeld in der Asamstraße eine illegale Marihuana-Plantage. Die noch nicht erntereifen Pflanzen wurden von der Polizei komplett abgeerntet und sichergestellt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen illegalen Anbaus von Betäubungsmittel gegen unbekannt eingeleitet.


0 Kommentare