29.05.2018, 11:48 Uhr

1.500 Euro Schaden Mercedesfahrerin fährt Opel an und haut ab

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Die Unfallverursacherin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern

BURGHAUSEN. Am Montag, 28. Mai, gegen 9.25 Uhr, parkte ein 56-Jähriger aus Burghausen seinen Opel Astra an der Pettenkoferstraße. In seiner Abwesenheit fuhr eine 66-Jährige aus Burghausen mit ihrem Mercedes rückwärts aus einer Parkbucht und stieß dabei mit dem Heck ihres Fahrzeuges gegen die Frontstoßstange vorne links am Opel Astra. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

Dies wurde von einer aufmerksamen Zeugin beobachtet und dem Fahrer des Opel mitgeteilt.

Die Unfallverursacherin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Sie erwartet eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.


0 Kommentare