30.04.2018, 12:14 Uhr

Unsichere Fahrweise Zwei Führerscheine sichergestellt

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 29. April, kam es zu zwei Trunkenheitsfahrten im Stadtgebiet Burghausen

BURGHAUSEN. Gegen ca. 3:30 Uhr wurde an der Berchtesgadener Straße ein Auto wegen unsicherer Fahrweise des Fahrers festgestellt. Eine Überprüfung ergab eine erhebliche Alkoholisierung des 35-Jährigen. Der Führerschein des Burghausers wurde sichergestellt und es wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Gegen 4:30 Uhr wurde auf der Rückfahrt der Polizeistreife zur Dienststelle an der Marktler Straße ein Auto ebenfalls wegen unsicherer Fahrweise auffällig. Auch hier ergab eine Überprüfung eine erhebliche Alkoholisierung des 25-jährigen Fahrers. Auch der Führerschein des Neuöttingers wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Beide Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Sie müssen mit einer empfindlichen Geldstrafe und einer mehrmonatigen Fahrerlaubnissperre rechnen.


0 Kommentare