21.04.2018, 14:32 Uhr

Ursache noch unklar Rollerfahrer bei Sturz schwer verletzt


Ein Rollerfahrer ist bei Tüßling (Lk. Altötting) offenbar ohne fremdes Zutun gestürzt

TÜßLING. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagmittag gegen 12 Uhr auf der Kreisstraße AÖ14 im Tüßlinger Ortsteil Mörmoosen gekommen. Ein Rollerfahrer kam nahe des Weilers Mittermühle alleinbeteiligt zu Sturz und wurde schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Unfallhergang ist derzeit noch unklar. Die Kreisstraße AÖ14 musste für den Einsatz knapp zwei Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehren aus Tüßling und Mörmoosen waren zum Absichern der Unfallstelle, zur Verkehrslenkung und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz.


0 Kommentare