12.04.2018, 12:16 Uhr

Crash in der Unterführung Sturzbetrunken - Radfahrer schießt anderen Radler ab

(Foto: pinkbadger/123RF)(Foto: pinkbadger/123RF)

Mit 2,5 Promille war ein Rumäne auf dem Radl unterwegs. In der Unterführung an der Neuöttinger Innbrücke schnitt er die Kurve

WINHÖRING. Am Mittwoch, 11. April, um 17.10 Uhr, fuhr ein 44-jähriger rumänischer Staatsbürger mit seinem Fahrrad auf einem Radweg von Eisenfelden in Richtung Neuötting.

Als er die Unterführung an der Innbrücke durchqueren wollte, nahm er die dortige Kurve sehr eng und es kam zum Zusammenstoß mit einem bevorrechtigten 54-jährigen Winhöringer, der ihm mit seinem Rad entgegenkam.

Beide Radfahrer stürzten und wurden hierdurch leicht verletzt, Sachschaden entstand nicht.

Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Rumäne unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Bei ihm wurde ein Wert über 2,5 Promille gemessen. Ihn erwartet ein Strafverfahren.


0 Kommentare