26.03.2018, 18:46 Uhr

Zusammenstoß Transporter landet auf dem Dach


Am Montagnachmittag kam ein Autofahrer in den Gegenverkehr und warf einen Transporter um.

B299/TÜßLING. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist es am späten Montagnachmittag gegen 17 Uhr auf der B299 im Gemeindebereich von Tüßling gekommen. Ein 28-jähriger Kirchweidacher war mit seinem VW Golf von Altötting kommend in Richtung Unterneukirchen unterwegs.

Kurz vor der Abzweigung Kiefering kam er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und prallte dort gegen einen entgegenkommenden Transporter. Der Fahrer des Transporters, ein 52-jähriger Marktler wurde leicht verletzt. Der Beifahrer im Transporter, ein 27-jähriger Winhöringer, wurde mittelschwer verletzt, wie auch der Unfallverursacher. Alle drei Unfallbeteiligten kamen in die Kliniken Altötting und Mühldorf. Die Feuerwehren aus Tüßling, Unterneukirchen, Kastl und Altötting waren im Einsatz.

Die B299 ist noch bis etwa 19 Uhr zwischen Unterneukirchen und Altötting komplett gesperrt.


0 Kommentare