08.03.2018, 13:11 Uhr

Vorfälle in Garching Werkzeuge von Baustelle gestohlen und Autoreifen zerstochen

Foto: Bundespolizei (Foto: Bundespolizei)Foto: Bundespolizei (Foto: Bundespolizei)

Auch eine Rüttelplatte und 1.000 Liter Diesel aus dem Tank eines Baggers sind weg

GARCHING. In der Nacht von Donnerstag, 1., auf Freitag, 2. März, wurde ein Container auf einer Baustelle in Bruck bei Garching/Alz aufgehebelt. Der oder die unbekannten Täter entwendeten mehrere Werkzeuge und eine Rüttelplatte. Von einem Bagger wurden 1.000 Liter Diesel abgezapft. Die genaue Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt, liegt aber im höheren vierstelligen Bereich.

Am Dienstag, 6. März, im Zeitraum von 5.30 bis 12 Uhr, zerstach ein bislang unbekannter Täter den hinteren linken Reifen eines Peugeot. Das Fahrzeug war im Gewerbegebiet „Am Binderfeld“ abgestellt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro.

In beiden Fällen: Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440.


0 Kommentare