27.02.2018, 15:03 Uhr

Auf Tüßlinger Allee Autofahrer hält Spur nicht ein - Außenspiegel berühren sich

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Weil die Alleebäume keinen Platz zum Ausweichen boten, kam es zu 1.000 Euro Schaden

TÜßLING. Am Montag, 26. Februar, gegen 18.50 Uhr, befuhr eine 34-jährige Emmertingerin mit ihrem Auto die Kreisstraße AÖ 12 in Richtung Tüßling.

Hier kam ihr ein Fahrzeug entgegen, das zu weit auf seiner Gegenspur fuhr. Aufgrund der dortigen Alleebäume war der Frau das Ausweichen nur bedingt möglich. So kam es zum Zusammenstoß der jeweiligen Außenspiegel der Auto-Fahrerseiten.

Der Verursacher fuhr einfach weiter. Am Auto der Emmertingerin entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440.


0 Kommentare