21.02.2018, 09:50 Uhr

Zwei Vorfälle in Neuötting Reifen zerstochen und Kastenwagen beschädigt

(Foto: Unterhauser)(Foto: Unterhauser)

Rund 700 Euro Gesamtschaden wurden von unbekannten Tätern in der Innstadt angerichtet

NEUÖTTING. In der Zeit von Montag, 19. Februar, bis Dienstag, 20. Februar, wurde bei einem Auto der rechte Hinterreifen zerstochen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Das Auto war am Friedhofsparkplatz an der Altöttinger Straße abgestellt.

Am frühen Montagmorgen, 19. Februar, wurde ein an der Landshuter Straße abgestellter Mercedes Kastenwagen vermutlich vorsätzlich an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Er war am Stellplatz für Wohnmobile geparkt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 400 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter Tel. (08671) 96440.


0 Kommentare