20.02.2018, 13:38 Uhr

BMW rammte Mazda Teurer Parkrempler am Wacker-Parkplatz

(Foto: Fototaler.de/123rf.com)(Foto: Fototaler.de/123rf.com)

Während der Unfallaufnahme der Polizei stellte sich der Verursacher.

BURGHAUSEN. Am Sonntag, den 18.02.2018, parkte gegen 5 Uhr ein 57-Jähriger seinen Mazda am Wackerparkplatz Nord ab. Als er etwa um 17.50 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, sah er, dass ein BMW direkt mit der vorderen Stoßstange an der hinteren Stoßstange seines Wagens stand.

Während der Unfallaufnahme durch die Streife erschien der 20-jährige Fahrer des BMW und gab den Zusammenstoß zu. Beim Mazda entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Beim BMW war kein Schaden erkennbar.


0 Kommentare