17.01.2018, 13:10 Uhr

Unfall wegen einer Brotzeit Golf gerät auf Gegenfahrbahn


Weil sich der Fahrer des Golf ablenken ließ, kam er in den Gegenverkehr und prallte in ein anderes Auto

WINHÖRING. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist es am Mittwoch, 17. Januar, gegen 12 Uhr auf der Adolf-Bauer-Straße im Winhöringer Ortsteil Eisenfelden gekommen.

Ein 49-jähriger Pollinger war mit seinem VW Golf von Neuötting kommend in Fahrtrichtung Eisenfelden unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung zur August-Unterholzer-Straße wollte er sich nach seiner verlorenen Brotzeit bücken und kam in den Gegenverkehr – so die Erstmeldung vom Unfallort.

Auf der Gegenfahrbahn stieß er frontal mit dem Auto einer entgegenkommenden 45-jährigen Winhöringerin zusammen. Nach derzeitigem Kenntnissstand wurde niemand verletzt.

Die Feuerwehr Winhöring war zur Verkehrslenkung und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz.


0 Kommentare