30.12.2017, 14:39 Uhr

Alarm für die Feuerwehr Garagenanbau brennt völlig aus


Möglicherweise ist heiße Asche der Grund dafür, dass ein Garagenanbau, in dem Farben und Holz gelagert wurden, am Samstagmittag völlig ausbrannte.

BURGHAUSEN. Am Samstag, den 30.12.2017 kam es gegen 12:50 Uhr zu einem Brand in einer Gartenlaube in Burghausen in der Immanuel-Kant-Straße.

Durch einen aufmerksamen Nachbarn wurde eine starke Rauchentwicklung aus einer Gartenlaube festgestellt und die Anwohner, sowie die Feuerwehr verständigt.

Obwohl die Anwohner noch selbst versuchten das Feuer zu löschen, stand die Hütte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Flammen.

Der Garagenanbau, in dem großteils Holz und Farben gelagert waren, brannte komplett aus. Teile der Garage wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

 

Als Brandursache wird unsachgemäß entsorgte Asche vermutet. Es entstand ein Gebäude- und Sachschaden von mindestens 20.000 Euro.

Personen wurden durch den Vorfall nicht verletzt.

Die Feuerwehr Burghausen war zur Brandbekämpfung und Verkehrsregelung im Einsatz.


0 Kommentare