28.12.2017, 11:30 Uhr

Fünf Reifen zerstochen Reifenstecher unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Die Reifen zweier Autos wurden von einem Unbekannten beschädigt

ALTÖTTING. Altötting

In der Zeit von Dienstag, 26. Dezember, 14 Uhr, bis Mittwoch, 27. Dezember, 10.30 Uhr, wurden bei zwei geparkten Autos an der Justus-von-Liebig-Straße insgesamt fünf Reifen beschädigt.

Der unbekannte Täter war mit einem unbekannten Gegenstand am Werk und stach mehrfach zu.

Es handelt sich dabei um einen schwarzen Toyota und einen roten Nissan. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 500 Euro.


0 Kommentare