27.12.2017, 10:10 Uhr

Unfall bei Burghausen Ein Fahrer, zwei Autos, erheblicher Sachschaden


Auto verliert Anhänger samt geladenem Fahrzeug - keine Verletzten

BURGHAUSEN. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwoch, 27. Dezember, gegen 8.30 Uhr, auf der B 20 bei Burghausen gekommen.

Ein mit zwei Personen besetzter Opel Bus war samt Anhänger und einem geladenen Fahrzeug in Richtung Marktl unterwegs.

Kurz nach der Abzweigung Haiming verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Gespann. Der Anhänger

löste sich vom Zugfahrzeug, das geladene Fahrzeug fiel herunter und landete auf der Fahrerseite.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare