24.12.2017, 17:54 Uhr

26-Jährige musste ins Krankenhaus Küche brennt an Weihnachten völlig aus


Zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnblocks wurden am Heiligen Abend gegen 16.30 Uhr Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei an den Janischplatz unmittelbar an der B 299 in Garching gerufen. 

GARCHING. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Küche einer Wohnung im Erdgeschoss in Flammen und die Bewohner waren noch im Haus.

Die Feuerwehr brachte alle Bewohner in Sicherheit und nahm den Innenangriff unter schwerem Atemschutz vor.

Die Küche brannte komplett aus. Die Bewohnerin der Wohnung, eine 26-jährige Syrerin, kam mit leichten Verletzungen in die Kreisklinik nach Altötting.


0 Kommentare