22.12.2017, 17:40 Uhr

Zur rechten Zeit Weihnachtsgeschenk rettet hilflose Rentnerin

a:2:{s:7:"default";s:0:"";s:36:"b9d6f2d0-bf15-48a8-b580-575aafd69bb9";s:0:"";}

Die Überbringerin eines Geschenks rettet eine alte Dame aus einer hilflosen Situation

BURGHAUSEN. Am Donnerstag, 21. Dezember, gegen 17.10 Uhr, wollte eine 59-jährige Burghauserin in der Gluckstraße eine 75-jährige Rentnerin besuchen, um ihr ein ehrenamtliches Weihnachtsgeschenk zu überreichen.

An der Wohnungstüre fand sie ungeöffnete Briefe vor und hörte Hilferufe aus der Wohnung.

Die Burghauserin alarmierte die Rettungskräfte. Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen öffnete die Wohnungstüre und der Rettungsdienst des BRK konnte die einen Tag zuvor in der Wohnung gestürzte Rentnerin erstversorgen.

Für sie ein Glücksfall (Zufall oder Vorsehung), dass zur rechten Zeit das Geschenk überbracht werden sollte.


0 Kommentare