12.12.2017, 08:22 Uhr

Brand brach in Küche aus Flammen in einer Wohnung im 3. Stock


Zum Brand in einer Wohnung in einem Mehrparteienwohnhaus ist es am Montagabend am Burgfrieden in Burghausen gekommen.

BURGHAUSEN. Am Montag, 11.12.2017, gegen 18.30 Uhr, wurden Anwohner des Anwesens Burgfrieden 2 durch akustischen Feueralarm und Rauchgeruch auf einen Brand im dritten Stock aufmerksam und verständigten die Feuerwehr Burghausen.

Der Brand brach in der Küche im Bereich des Elektroherdes aus und konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt. Da eventuell Fahrlässigkeit der Mieterin zum Brandausbruch geführt hat, wurden seitens der Polizeiinspektion Burghausen Ermittlungen eingeleitet.

Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.


0 Kommentare