03.12.2017, 09:25 Uhr

Anzeige für junge Männer Zivile Polizeibeamte entdecken Drogen in Auto

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Bei einer Kontrolle ziviler Beamte der Polizeiinspektion Burghausen wurden Betäubungsmittel sichergestellt.

BURGKIRCHEN Am Abend des 02.12.2017 führten zivile Beamte der Polizeiinspektion Burghausen mehrere Kontrollen im Burgkirchner Stadtgebiet durch. Hierbei legten die Beamten ihr Augenmerk auf einen vollbesetzten Pkw, welcher umgehend einer Kontrolle unterzogen wurde.

Bereits zu Beginn nahmen die Beamten einen Rauschgiftgeruch aus dem Fahrzeug wahr, dem sie sehr schnell auf den Grund gingen. Die Beamten wurden im Zugriffsbereich des Fahrers fündig. Sie stellten geringe Mengen Marihuana und Amfetamine sicher. Auch dem Beifahrer konnte Rauschgift in geringen Mengen zugeordnet werden.

 

Da der Verdacht bestand, dass der Fahrzeuglenker zudem unter dem Einfluss von Drogen stand, wurde daraufhin eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.

 

Die 18- und 19-jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln. Auf den Fahrzeuglenker kommt ebenfalls eine Ordnungswidrigkeitenanzeige zu.


0 Kommentare