02.12.2017, 10:10 Uhr

Eine Schwerverletzte Auto geht in Flammen auf


Rettungskräfte am Samstagmorgen in Mehring (LK Altötting) im Schwereinsatz

MEHRING Zu einem Pkw-Brand wurden am Samstagvormittag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei nach Mehring gerufen. Gegen 9 Uhr fing ein Auto im Mehringer Ortsteil Hohenwart Feuer. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde dabei eine 63-jährige Frau lebensbedrohlich verletzt. Neben den Kräften der Feuerwehr Mehring war der Rettungshubschrauber Christoph 14 im Einsatz und zahlreiche Kräfte der Polizei aus den umliegenden Dienststellen.


0 Kommentare