25.11.2017, 09:44 Uhr

Ganz schön dreist 5.000 Euro an parkendem Auto verursacht und abgehauen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines weißen Seat

HALSBACH Am Freitag, 24.11.2017, in der Zeit von 06:00 bis 07:30 Uhr, fuhr ein unbekannter Autofahrer die Dorfstraße ortauswärts. Dabei geriet sein Auto zu weit nach rechts und stieß gegen einen ordnungsgemäß seitlich am Straßenrand geparkten Pkw Nissan. Das unbekannte Fahrzeug streifte am geparkten Pkw die komplette linke Fahrzeugseite vorbei und verursachte erheblichen Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Das unbekannte Fahrzeug, ein weißer Pkw Seat, entfernte sich trotzdem unerlaubt von der Unfallstelle. Bei der Polizei Burghausen werden nun Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort geführt. Weitere Hinweise erbittet die Polizei Burghausen unter 08677/96910.


0 Kommentare