25.10.2017, 17:35 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Schwerer Unfall am Mittwochnachmittag in Garching/Hart Beim Einparken: Fahrer überfährt eigene Ehefrau


Zu einem Verkehrsunfall mit schweren Folgen ist es am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr im Garchinger Ortsteil Hart a. d. Alz gekommen.

GARCHING/HART Eine Person wurde von einem Pkw erfasst und schwerst verletzt. Nach bisherigen Informationen wollte ein älterer Herr mit seinem Audi A3 in eine Parklücke vor einem Einkaufsmarkt einparken. Da er sich mit dem Einparken etwas schwertat, stieg seine Frau aus, um ihn einzuweisen. Aus bislang ungeklärter Ursache erfasste er nach derzeitigem Kenntnisstand seine eigene Frau. Zeugen vor Ort berichteten davon, dass der ältere Herr mehrfach das Fahrzeug vor und zurücksetzte, um in die Parklücke zu gelangen. Die Frau wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein Gutachter war an der Einsatzstelle um den genauen Hergang zu klären.


0 Kommentare