24.10.2017, 11:35 Uhr

Langfinger in der Kirche Diebstahl von Opferstöcken

Foto: Bundespolizei (Foto:Bundespolizei)Foto: Bundespolizei (Foto:Bundespolizei)

Opferstockdiebstahl aus der Kirche in Mauerberg bei Garching.

GARCHING/ALZ Am Sonntag, 22. Oktober, zwischen 8.15 und 19.30 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter zwei Opferstöcke aus der Kirche St. Stephanus in Mauerberg.

Die jeweils an einer Kirchenbank angebrachten und aus Metall bestehenden Opferstöcke wurden gewaltsam abgerissen.

Der Stehl-und Sachschaden dürfte relativ gering sein. Bitte um Hinweise an die PI Altötting.


0 Kommentare