12.01.2021, 09:23 Uhr

Landkreis Straubing-Bogen Drei neue positive SARS-CoV-2-Tests – Korrektur der Sonntagszahlen wegen Softwareproblemen

 Foto: Mariia Mutova/123rf.com Foto: Mariia Mutova/123rf.com

Drei neue positive Tests auf SARS-CoV-2 wurden am Montag, 11. Januar, im Landkreis Straubing-Bogen gemeldet. Aufgrund eines temporären Software-Problems waren die am Sonntag gemeldeten Zahlen nicht korrekt. Es waren im Landkreis 50 Fälle. Diese sind beim RKI bereits erfasst.

Landkreis Straubing-Bogen. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag nach den offiziellen Zahlen des RKI (Stand Montag 0 Uhr) daher bei 199,8 – damit aber weiterhin unter der Marke von 200.

Am Montag wurde auch ein weiterer Todesfall im Landkreis an beziehungsweise mit Covid-19 gemeldet. Auf den Intensivstationen der Kreiskliniken befinden sich wegen einer Covid-Erkrankung derzeit vier Personen (Stand Montagvormittag).

Am Wochenende wurden 311 Personen (Bewohnerinnen und Personal) im Schwestern-Altenheim in Mallersdorf geimpft.


0 Kommentare