17.09.2020, 15:33 Uhr

Politik Jetzt die Anträge für das Förderprogramm „Engagement fördern. Ehrenamt stärken. Gemeinsam wirken.“

Alois Rainer ruft dazu auf, sich zu bewerben. Foto: Tobias KochAlois Rainer ruft dazu auf, sich zu bewerben. Foto: Tobias Koch

Der Haibacher Bundestagsabgeordnete Alois Rainer ruft insbesondere gemeinnützige Vereine und Organisationen im Landkreis Straubing-Bogen und Regen dazu auf zu prüfen, ob sie die Förderrichtlinien erfüllen und von den kurzfristig bereitgestellten Mitteln der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt profitieren können.

Haibach/Berlin. Anträge können zu den Schwerpunktthemen „Innovation und Digitalisierung in der Zivilgesellschaft“, „Nachwuchsgewinnung“ sowie „Struktur- und Innovationsstärkung in strukturschwachen ländlichen Räumen“ gestellt werden. Die Fördersumme beträgt bis zu 100.000 Euro für Einzelprojekte. „Ich würde mich freuen, wenn das Angebot wahrgenommen wird und möglichst viele Vereine und Organisationen aus meinem Wahlkreis von den Fördermitteln profitieren können. Gerne stehe ich auch mit Rat und Tat beiseite“, so Alois Rainer.

Weitere Informationen zum Förderprogramm finden sich auf der Homepage der Stiftung unter www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de.

Berlin, den 17.09.2020


0 Kommentare