10.09.2020, 09:52 Uhr

Erreichbarkeit eingeschränkt Das Standesamt der Stadt Straubing ist wegen Umzugs vorübergehend geschlossen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Von Mittwoch, 16. September, bis einschließlich Freitag, 18. September, ist das Standesamt der Stadt Straubing aufgrund des Umzugs in neue Büroräume ganztägig geschlossen.

Straubing. Auch telefonisch wird das Amt in diesen Tagen nur eingeschränkt erreichbar sein. Bereits vereinbarte Termine sowie festgelegte Eheschließungen in diesem Zeitraum finden jedoch in den bisherigen Räumen des Standesamtes, Stetthaimerplatz 1, statt. Ab Montag, 21. September ist das Standesamt in neuen Räumlichkeiten im zweiten Stockwerk im Steiner Thor (Bahnhofstraße 1) wieder erreichbar.

In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass eine Vorsprache in den Diensträumen der Stadtverwaltung aufgrund der Corona-Beschränkungen nach wie vor und bis auf weiteres ausschließlich nach Terminvereinbarung möglich ist.


0 Kommentare