12.06.2020, 14:01 Uhr

Stadt Straubing informiert Verlängerung der Laufzeit des Straubing-Passes

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Seit mittlerweile vielen Jahren bietet die Stadt Straubing den Straubing-Pass an. Bürgerinnen und Bürger, die den Pass besitzen, erhalten die Möglichkeit, städtische Einrichtungen vergünstigt zu nutzen und bei kulturellen Veranstaltungen Preisermäßigungen in Anspruch zu nehmen.

Straubing. Der Straubing-Pass hat jeweils eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr ab Tag der Ausstellung. In Folge der Corona-Krise kam es auch in Straubing ab Mitte März zu starken Einschränkungen des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens. Bürgerinnen und Bürger, die den Straubing-Pass erworben hatten, konnten dessen Vorteile nicht im vorgesehenen Umfang nutzen.

Die Stadt hat deshalb beschlossen, die entstandenen Nachteile für Straubing-Pass-Besitzer mit einer kostenlosen Verlängerung der Nutzungszeit von drei Monaten auszugleichen. Gültige Straubing-Pässe sowie Straubing-Pässe, die nach dem 15. März dieses Jahres ausgelaufen sind und wegen der Corona-Situation nicht direkt im Anschluss verlängert werden konnten, werden bei Verlängerung dann nicht für zwölf, sondern für 15 Monate ausgestellt.

Die Pass-Verlängerung erfolgt in der Antragsstelle im Sozialen Bürgerservice, Soziales Rathaus, Am Platzl 31. Es wird um vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 09421/ 94470250 gebeten.


0 Kommentare