30.04.2020, 20:18 Uhr

Coronavirus Nur nach Terminvereinbarung – Landratsamt ab 4. Mai wieder unter bestimmten Voraussetzungen wieder geöffnet

 Foto: LRA Straubing-Bogen Foto: LRA Straubing-Bogen

Der Dienstbetrieb am Landratsamt Straubing-Bogen in der Leutnerstraße in Straubing und seinen Dienststellen in der Kolbstraße 5 sowie der Dr.-Kumpfmüller-Straße 5 in Straubing wird ab Montag, 4. Mai, wieder im bisherigen Umfang aufgenommen.

Landkreis Straubing-Bogen. Es werden wieder sämtliche Dienstleistungen erledigt. Allerdings: Persönliche Vorsprachen sind nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Ansprechpartner und Telefonnummern sind auf der Homepage des Landratsamtes unter www.landkreis-straubing-bogen.de zu finden.

Für die Behördenbesucher gilt während des direkten Parteiverkehrs im Landratsamt und seinen Dienststellen das Gebot, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Des Weiteren wird aus Infektionsschutzgründen den Besuchern der Zutritt nur einzeln im Rahmen des vereinbarten Termins gestattet. Die Besucher werden gebeten, sich an die bestehenden Abstandsregelungen zu halten und am Eingang die Hände zu desinfizieren.

Es werden wieder sämtliche Dienstleistungen des Landratsamtes bearbeitet. Wir weisen nochmals darauf hin, nach Möglichkeit bevorzugt die Kontaktaufnahme per Telefon, Mail oder Postweg zu wählen.

Die Öffnungszeiten bleiben wie bisher bestehen. Der Zugang zum Landratsamt ist nur über den Haupteingang möglich. Dort findet eine Einlasskontrolle statt. Für Besucher, die auf Einlass warten, steht bei schlechtem Wetter eine Unterstellmöglichkeit in einem Zelt zur Verfügung.

Auch im Bereich der Kfz-Zulassungsstelle werden wieder alle Dienstleistungen angeboten, allerdings nur für Bürgerinnen und Bürger, die ihren Wohnsitz im Landkreis Straubing-Bogen haben. Auch hier ist der Zugang nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Dabei wird das Termin-Angebot vorübergehend ausgeweitet: Montag bis Freitag von 7 bis 11.30 Uhr, Montag bis Mittwoch von 13 bis 15.30 Uhr und Donnerstag von 13 bis 16.30 Uhr. Die Terminvereinbarung ist nur über die Rufnummer 09421/ 973-580 möglich. Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir bei der Terminvergabe um etwas Geduld. Zahlungen können nur in Bar über den Kassenautomaten abgewickelt werden. Eine Zahlung mit EC-Karte etc. ist nicht möglich. Besonders empfohlen wird die Online-Antragstellung, die derzeit auch ohne elektronischen Personalausweis (nPA) möglich ist. Auch in der Führerscheinstelle sind Terminvereinbarungen weiterhin nur telefonisch unter 09421/973-179 möglich.


0 Kommentare