29.04.2020, 09:58 Uhr

Corona-Krise Alois Rainer für Unterstützung mittelständischer Busunternehmen

Bundestagsabgeordneter Alois Rainer. Foto: Tobias KochBundestagsabgeordneter Alois Rainer. Foto: Tobias Koch

Der Straubinger Bundestagsabgeordnete Alois Rainer spricht sich für die Unterstützung mittelständischer Busunternehmen in der Corona-Krise aus.

Straubing. In einem Statement erklärt Rainer: „Die Corona-Krise hat gravierende Auswirkungen auf die Busbranche. Der Fern- und Reiseverkehr ist vollständig zum Erliegen gekommen. Vielen meist familiengeführten Reisebusunternehmen droht die Insolvenz. Ohne Hilfe werden sie es nicht schaffen. Ich halte es daher für sinnvoll, die Mehrwertsteuer auch bei Busreisen zu senken – ähnlich wie in der Gastronomie. Erfolgt dann der schrittweise Hochlauf in die Normalität, bleibt den Unternehmen etwas mehr vom Umsatz. Das ist Geld, das sie dringend benötigen. Wir dürfen es nicht zulassen, dass es nach der Corona-Krise im schlimmsten Fall keine mittelständischen Busunternehmen mehr in Deutschland gibt!“


0 Kommentare