26.03.2020, 12:58 Uhr

Coronavirus IHC Atting bietet Einkaufsservice an

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In Zeiten der Coronakrise sind besonders ältere Menschen und Risikogruppen angehalten, das öffentliche Leben weitestgehend zu meiden. Wer allerdings keine Angehörigen in der Nähe hat, hat es schwer, die Dinge des täglichen Bedarfs zu erledigen.

Atting. Der IHC Atting bietet getreu seines Mottos „#zamhoidn“ nun allen Gemeindebürgern (Atting, Rinkam, Einhausen, Bruckmühle, Wallmühle) einen Einkaufsservice an. Mitglieder des Vereins übernehmen bei Bedarf den Tages- oder Wocheneinkauf und bringen ihn bei den Bestellern vorbei.

Anrufe für Bestellungen nimmt Fabian Schindlmeier täglich zwischen 14 und 17 Uhr unter der Telefonnummer 0151/ 115 872 63 entgegen. Die Lieferung der Einkäufe erfolgt dann am nächsten Tag, in dringenden Fällen auch nach Absprache.


0 Kommentare