07.01.2020, 13:34 Uhr

Amtsantritt von Helmut Hentschel IHK-Standort Straubing mit neuem Gesicht

(Foto: IHK)(Foto: IHK)

49-jähriger Straubinger ist seit Jahreswechsel als Berater und Standortbetreuer tätig.

STRAUBING Seit über fünf Jahren ist die IHK Niederbayern mit eigenen Tagungsräumen im Straubinger Theresien Center vertreten. Mit dem Jahreswechsel hat dieser Standort einen neuen Betreuer erhalten. Helmut Hentschel ist Weiterbildungsberater, Ansprechpartner und „Gesicht“ der IHK vor Ort in Straubing. Der 49-jährige Hentschel kommt aus der betrieblichen Praxis und kennt das System der beruflichen Bildung aus eigener Erfahrung. Auf seine Ausbildung hatte der gebürtige Straubinger unterschiedliche Weiterbildungen aufgesattelt, unter anderem bei der IHK als Industriemeister und Technischer Betriebswirt. Berufliche Stationen führten ihn in unterschiedliche Industriebetriebe der Region, vor allem aus dem Automobilzuliefererbereich. Seit fünf Jahren ist Hentschel bereits als Dozent für die IHK-Akademie tätig und gibt nun sein Wissen und seine Erfahrung als Berater an Weiterbildungsinteressenten weiter – kompetent, ausgewogen und neutral. Am IHK-Standort Straubing ist er erreichbar per E-Mail an helmut.hentschel@passau.ihk.de sowie telefonisch unter der Nummer 09421 9891448.


0 Kommentare