22.10.2019, 21:23 Uhr

Politik Alois Rainer zum verkehrspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt

Alois Rainer. (Foto: Tobias Koch / www.tobiaskoch.net)Alois Rainer. (Foto: Tobias Koch / www.tobiaskoch.net)

Mit großer Mehrheit wählte die Unionsfraktion am Dienstag, 22. Oktober, Alois Rainer aus Straubing zum Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Verkehr und digitale Infrastruktur.

STRAUBING Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat den niederbayerischen CSU-Bundestagsabgeordneten Alois Rainer zu ihren verkehrspolitischen Sprecher gewählt. Er steht damit der Fraktionsarbeitsgruppe Verkehr und digitale Infrastruktur vor und ist Mitglied im Fraktionsvorstand, dem obersten Führungsgremium der CDU/CSU-Fraktion. Als Sprecher ist er maßgeblich an den Entscheidungen zu Verkehrspolitik beteiligt und vertritt die verkehrs- und digitalpolitischen Interessen der Gesamtfraktion.

Rainer sagte dazu: „Über das mir geschenkte Vertrauen freue ich mich sehr. Schon aus dem Haushaltsausschuss kenne ich die wichtige Bedeutung aus dem Bereich Verkehr und digitale Infrastruktur. Als verkehrspolitischer Sprecher habe ich nun die Möglichkeit, die deutsche Infrastrukturpolitik in den kommenden Jahren maßgeblich mitzugestalten. Denn gerade die Themen, wie Mobilität, Infrastruktur und Digitales werden uns in der Zukunft noch mehr beschäftigen.“


0 Kommentare