14.05.2019, 15:54 Uhr

Praktikum bei MdL Josef Zellmeier Straubinger treffen Ministerpräsident Söder

Haushaltsausschussvorsitzender Josef Zellmeier (li.) gemeinsam mit Anna-Lena Kallmünzer, Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Urbain van Weert (re.). (Foto: Pressemitteilung/MdL Zellmeier)Haushaltsausschussvorsitzender Josef Zellmeier (li.) gemeinsam mit Anna-Lena Kallmünzer, Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Urbain van Weert (re.). (Foto: Pressemitteilung/MdL Zellmeier)

Die vergangene Woche bot für zwei Straubinger Bürger eine besondere Abwechslung vom schulischen und beruflichen Alltag.

STRAUBING/MÜNCHEN Die Schülerin des Anton-Bruckner-Gymnasiums Anna-Lena Kallmünzer und der Physiotherapeut Urbain van Weert konnten dem Landtagsabgeordneten Josef Zellmeier einige Tage lang in München und im Stimmkreis über die Schulter schauen und erhielten dabei einen interessanten Einblick in Zellmeiers Tagesablauf.

Gerade während der aktuell laufenden Haushaltsberatungen erlebten Anna-Lena Kallmünzer undUrbain van Weert einen straffen Terminplan, ist Zellmeier doch als Vorsitzender des Ausschusses für Staatshaushalt und Finanzfragen, bei den Beratungen federführend beteiligt und deshalb ein begehrter Gesprächspartner. Neben einer Vollversammlung des Landtags im Plenarsaal, einer Sitzung der CSU-Landtagsfraktion, der aktiven Mitarbeit rund um den Haushaltsausschuss sowie weiteren Besprechungen und Terminen war ein Treffen mit Ministerpräsident Markus Söder der Höhepunkt des Praktikums. Söder freute sich sichtlich über das Interesse beider Hospitanten an der Arbeit des Bayerischen Landtags.


0 Kommentare