16.11.2020, 13:23 Uhr

Bürgerhaushalt 2020 Mobil mit Strom – Stadt Maxhütte-Haidhof stellt Besuchern öffentliche Ladesäule zur Verfügung

Tobias Thürriegl (links) beim Aufladen seines Autos mit Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl am Rathausvorplatz in Maxhütte-Haidhof. Foto: Anita Alt, Stadt Maxhütte-HaidhofTobias Thürriegl (links) beim Aufladen seines Autos mit Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl am Rathausvorplatz in Maxhütte-Haidhof. Foto: Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof

Tobias Thürriegl aus Maxhütte-Haidhof brachte die Idee in den Bürgerhaushalt 2020 ein. „Es wäre eine tolle Sache, wenn man eine Ladesäule für Elektroautos den Besucherinnen und Besuchern des Rathauses, der Mittelschule oder des MehrGenerationenHauses am Rathausvorplatz zur Verfügung stellen würde“. Der Vorschlag wurde angenommen und schnell umgesetzt. Am Freitag, 13. November, durfte Tobias Thürriegl als erster Autofahrer die neue Ladesäule am Maxhütter Rathausvorplatz nutzen.

Maxhütte-Haidhof. Erster Bürgermeister Rudolf Seil fährt selbst als Dienstwagen ein Elektroauto und hat den Vorschlag gleich umsetzen lassen. „Wenn nicht wir als Kommune, wer dann, soll ein Zeichen für mehr Elektromobilität und dessen Infrastruktur setzen“, so Bürgermeister Rudolf Seidl.


0 Kommentare