11.10.2020, 11:00 Uhr

Baustelle Eigelsberger Straße in Oberviechtach wegen Asphaltierungsarbeiten gesperrt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nach Abschluss der Vorarbeiten werden nun planmäßig die Asphaltierungsarbeiten im Zuge der Staatsstraße 2398, in der Eigelsberger Straße ab Dienstag, 13. Oktober, begonnen.

Oberviechtach. Hierzu wird die Staatsstraße im Bereich von der Einmündung zur Staatsstraße 2159 bis zur Kreuzung mit der B22 im Zeitraum von Dienstag, 13. Oktober, bis Mittwoch, 21. Oktober, abschnittsweise auch für Anlieger voll gesperrt.

Nachdem die bestehenden Asphaltschichten bis zu einer Tiefe von zwölf Zentimetern bereits ausgefräst sind, wird ab Dienstag, 13. Oktober mit der Reinigung der Fräsfläche begonnen und der für den Schichtenverbund notwendige Haftkleber aufgebracht. Ab Donnerstag, 15. Oktober wird abschnittweise eine Tragschicht und Deckschicht neu eingebaut.

Aufgrund der abschnittweisen Asphaltierungsarbeiten, erfolgt die Zufahrt zur Norma, bzw. Am Bahnhof abwechselnd entweder über die B22 oder über die Einmündung zur Staatsstraße 2159. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert und zu beachten. Es wird nochmal besonders darauf hingewiesen, dass in der Sperrzeit die Grundstücke von der Staatsstraße aus nicht angefahren werden können. Die betroffenen Anwohner werden gesondert benachrichtigt und gebeten, ihre Fahrzeuge frühzeitig außerhalb des Sperrbereiches abzustellen.

Die Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden um Verständnis für die notwendigen Arbeiten gebeten.


0 Kommentare