08.05.2020, 10:04 Uhr

Gutscheine Neuer Flyer für den „Maxhütter Groschen“

 Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof/Angelika Niedermeier Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof/Angelika Niedermeier

Da eine Neuauflage des Flyers zum „Maxhütter Groschen“ erstellt wird, werden Dienstleister und Geschäfte, die noch am „Maxhütter Groschen“ als Akzeptanzstelle teilnehmen möchten, gebeten, sich bis Mittwoch, 20. Mai, im Rathaus der Stadt Maxhütte-Haidhof zu melden. Ansprechpartnerin ist Angelika Niedermeier unter der Telefonnummer 09471/ 3022-227 oder per Mail an angelika.niedermeier@maxhuette-haidhof.de.

Maxhütte-Haidhof. Der „Maxhütter Groschen“ wird sehr gut von der Bevölkerung angenommen und ist ein voller Erfolg. Dies zeigt auch die Statistik: Zwischenzeitlich sind mehr als 1.800 Gutscheine im Umlauf und werden somit fleißig verschenkt. Eine Liste der teilnehmenden Geschäfte und Dienstleister findet sich auf der Homepage der Stadt Maxhütte-Haidhof im Internet unter www.maxhuette-haidhof.de, unter der Rubrik Leben und Wohnen.

Erwerben kann man den „Maxhütter Groschen“ in der Stadtkasse im Rathaus (erstes Obergeschoss, Zimmer 106) sowie in der Postfiliale Pia Chwastek und im „S‘Kramerladl“ in Leonberg. Der Beschenkte kann den Einkaufsgutschein dann in fast 50 teilnehmenden Geschäften in Maxhütte-Haidhof problemlos einlösen. Es profitieren somit der Schenkende, der Beschenkte und natürlich auch die Geschäfte und Dienstleister in Maxhütte-Haidhof.


0 Kommentare