30.04.2020, 11:52 Uhr

Website angepasst „NEWs, die Mut machen“ – warum es sich lohnt, im Landkreis Neustadt an der Waldnaab zu leben

Der zweijährige Ben beim Betrachten der Küken des Kükenprojekts. Foto: Lisa DobmannDer zweijährige Ben beim Betrachten der Küken des Kükenprojekts. Foto: Lisa Dobmann

Seit gut einem Jahr zeigt der Landkreis Neustadt auf der Waldnaab im Internet unter www.new-perspektiven.de, dass es sich in vielerlei Hinsicht lohnt, im Landkreis Neustadt an der Waldnaab zu leben. Aufgrund der Corona-Krise wird diese Webseite nun temporär auf die aktuelle Situation angepasst. Denn: „NEW“ zu sein heißt, sich auch in der Kommunikation mit Corona auseinanderzusetzen.

Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Neben einem kurzen Videostatement von Landrat Andreas Meier und dem „NEW-Schutzengel“-Video gibt es vier Sektionen: Unter „#NEWantwortet“ werden häufig am Bürgertelefon des Landratsamtes gestellte Fragen genannt und aktuelle Infos zu Regeln und Empfehlungen gegeben. Unter „#NEWmachtwas“ erfahren Interessierte, wie der Landkreis und viele andere Beteiligte in der Krise aktiv werden, beispielsweise beim Katastrophenschutz oder beim Anrufbus „Baxi“. Wie werden systemrelevante Betriebe und die sonstige Wirtschaft oder auch private Nachbarschaftshilfen unterstützt? Die Sektion „NEWpacktdas“ zeigt anhand beispielhafter Aktionen, wie die „NEWler“ zusammenhalten und kreativ mit der Situation umgehen. Vereine, Kindergärten, Gemeinden und viele andere engagieren sich, um das Leben im Landkreis für alle hier auch in der Krise schön zu gestalten.

Bei „NEWbistdu“ hat schließlich jeder die Möglichkeit, eigene Fotos oder Video vom Umgang mit den Einschränkungen hochzuladen. Diese Ideen sollen die Chancen der Herausforderung zeigen und zum Nachmachen animieren. In den nächsten Wochen sind Meinungsumfragen und Gewinnspiele geplant, weil die Seite natürlich vom Mitmachen lebt und noch wachsen soll. Das Landratsamt ist deshalb auf der Suche nach spannenden Geschichten und kreativen Ideen. Landrat Andreas Meier appelliert an alle „NEWler“: „Schaut immer wieder auf dieser Seite vorbei und zeigt uns eure ,NEW‘-Perspektive in der Corona-Krise!“ Die Website ist sehr dynamisch gehalten und wird immer wieder mit neuen Inhalten gefüllt. Die normalen „NEW-Perspektiven“ sind nur einen Mausklick entfernt weiterhin abrufbar und auch die normale Homepage des Landratsamtes www.neustadt.de ist natürlich weiterhin verfügbar.


0 Kommentare